Gym2do Pilates, Aerobic, Personal Training

Gym2do Pilates, Aerobic, Personal Training

Workshops

Freitag, 06. Dezember 2019 – 19:00 h:

Flow & Gong Workshop mit Alexandra und Stefan

Anmeldungen unter [email protected]!

Da starte ich mit einer 40-minütigen Bewegungseinheit, auch Wellness-Flow genannt. Durch die harmonischen und fließenden Bewegungsabläufe ist der Energiefluss des Körpers aktiviert. Unterstützt durch tragende und stressfreie Musik wird das Training zu einem Bewegungserlebnis für Körper, Geist und Seele. Jede/r kann daher dabei sein, ob alt oder jung, von Einsteigern bis zu Fortgeschrittenen. Körperbalance, Kraft und Ausdauer werden gleichermaßen gefördert wie Beweglichkeit, Konzentration und Koordination. Entspannung und Stressabbau werden ebenso gewährleistet wie Rückenfitness und Wirbelsäulenmobilisation. Wir lassen und treiben von der Musik und den Bewegungen mit direktem Kontakt zum Boden, d.h. barfuß und ohne Zusatzgeräte.

Um 19:45 h ist dann Stefan bereit für sein faszinierendes Gongbad. Das Gong-Bad ist eine Meditation im Liegen und Tiefenentspannung pur. Die Klänge des Gongs durchdringen alles und jeden. Er liefert ein unglaublich umfassendes Spektrum von ineinander verwobenen Klängen und Klangwellen. Gongs werden seit Jahrtausenden in vielen Traditionen zur Meditation und zur Heilung genutzt. Die Klangtherapie mit dem Gong wird als besonders tiefgreifend erlebt. Die Klänge des Gongs bringen gestaute Energie zum Fließen und lösen Verspannungen und Emotionen. Die Klangschwingungen durchdringen alles, bringen das Körperwasser in Bewegung und zum Vibrieren, da der Mensch zu ca. 70% aus Wasser besteht! Klangschwingungen bewirken auf der physischen Ebene Vibrationen, durchdringen die Zellen und massieren so den gesamten Körper von innen. Sie durchdringen unsere Zellwände bis in die Organe, und erreichen so dein Innerstes. Du gleitest wie von selbst in den Zustand der völligen Gelöstheit, der Meditation.

(Wer nicht früher kann, der/die kann auch erst zum Gongbad kommen.)

Mitzubringen sind eine bequeme Matte, Kissen, warme Decke, warme Kleidung und Sportkleidung (für den Flow). Anmeldungen nehme ich bis 18. November an. Mind. Teilnehmerzahl: 12, max. Teilnehmerzahl beim Flow: 15, beim Gong: 20. Am besten gleich anmelden, dann bist Du sicher, dass der Gong stattfindet bzw. Du noch einen Platz hast.

Comments are closed.