Gym2do Pilates, Aerobic, Personal Training

Gym2do Pilates, Aerobic, Personal Training

Mama Fit mit Baby

Pushup mit Baby

Ja! Du kannst Dein Herzblatt mitbringen  …

Dieser Rückbildungsgymnastik-Kurs richtet sich an alle Mamas, deren Babys noch klein sind und die gerne etwas für sich tun möchten. Ihr könnt ab der 9. Woche nach der Geburt teilnehmen (Spätwochenbett) und solange Dein Baby noch nicht krabbelt, ist das der richtige Kurs für Dich! Bei Unklarheiten frage Deine Hebamme oder mich. Falls Dein Baby bereits krabbeln sollte, dann kannst Du gerne trotzdem kommen, jedoch bitte wenn es irgendwie geht ohne Baby. Die Erfahrung hat gezeigt, dass es ein wenig schwierig ist, einen Kurs abzuhalten und konzentriert zu bleiben, wenn ein kleiner Spatz umeinander krabbelt, so süß das auch ist!

Es sind insgesamt 9 Einheiten zu je 45-60 Minuten. Wenn Du 5 Mamis weißt, können wir auch nach Absprache einen weiteren Kurs organisieren. Einfach melden, wenn Interesse besteht. Der Kurs im Herbst findet  immer freitags von 10:00 – 11:00 h statt. Wir starten am 27. September 2019, die Rückbildungsgymnastik  wird unterstützt vom katholischen Bildungswerk. Falls Du Lust hast und dein Baby im richtigen Alter ist, dann melde dich bei mir.

Mama Fit Rückbildungsgymnastik ist ein anspruchsvolles Training, das jede Woche einen anderen Augenmerk hat. Da ich hier immer einen fixen Kurs aufbaue, fangen wir ganz gemütlich an und passen dann das Programm entsprechend Eurem Trainingszustand an. Die Gymnastik ist natürlich beckenbodenschonend, wobei jede Teilnehmerin ihren Körper wieder neu entdecken wird.

Und merke Dir eines: Im 1. Jahr nach der Geburt reagiert der Körper hochsensibel auf Reize. Das heißt, die Muskulatur und die Rückbildung (dank der Hormone) geht relativ zügig, wenn Du was dafür tust! Und das am besten im 1. Jahr!

Ihr könnt Euer Baby (2-6 Monate) mitbringen! Wir machen auch immer mehr Übungen mit dem Baby, damit keine Langeweile für die Kleinen entsteht. Meist sind die Babys danach so müde, dass sie nach einer Trinkpause schön sanft einschlummern. Du kannst auch ohne Baby kommen, wenn Du es gut behütet weißt. Falls wir mit Baby arbeiten, kannst Du dann diesselben Übungen mit Hanteln machen. Das geht auch!

 

 

 

Mein Konzept für diese Rückbildungsgymnastik ist einfach:

  • Stärkung der Tiefenmuskulatur, für die Aufrichtung des Körpers, Schließung der Rektusdiastase, Verbesserung der Rückenkonstitution
  • Kräftigung  und Mobilisierung der Beckenbodenmuskulatur und des Bindegewebes, um Deinen Körper nach der Schwangerschaft wieder in Form zu bringen und
  • natürlich denke ich auch an die anderen kleinen Problemzonen, wie Bauch, Po, Oberschenkel, Rücken etc.
  • Informationen zum Umgang mit dem Baby, z.B. “wie verhelfe
    ich meinem Kind zum Krabbeln”, etc.
  • nicht zu vergessen: Mobilisierung der Gelenke
  • last but not least: Spaß! Sollte es auch machen und das tut es auch!

Bitte merke Dir, der Begriff “Rückbildung” richtet sich auf die Tiefenmuskulatur, die durch die Schwangerschaft in Mitleidenschaft gezogen wurde. Auch beim Kaiserschnitt ist die Rückbildung sehr wichtig, da sich der ganze Körper anpassen musste, um dem Baby Platz zu verschaffen.  Das hier ist kein Body Styling Kurs, nach dem Du wieder so aussiehst, wie vorher! Jedoch kannst Du nach dem Kurs wieder Vollgas geben, kommt natürlich auf die eigene Konstitution an. Ich geb euch am Kursende Informationen dazu, ganz persönlich und vertraulich, versteht sich!

Bei Interesse, melde Dich bitte bei mir. Höchst-Teilnehmerzahl bei diesem speziellen Kurs ist 8 Mamis mit Kinder.

Comments are closed.